14
Mar
2013
Bild des Benutzers Centropa

Purimkekse - Osnei Haman (Hamantaschen)

Foto aufgenommen von ulterior epicure, 1. April 2007, CC Lizenz

(Diese Kekse kommen immer Kiloweise per Paket zu Purim in die Familie nach Wien) 

Ingrediens:           

  • 3 ½ Tassen Mehl
  • 1 Tasse Zucker
  • Staubzucker
  • 1 Tasse Butter
  • 2 Eier
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Natron
  • Vanillepulver (1 Teelöffel)
  • Schale von 1 Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • 1 Glas Wasser

 

Butter und Zucker solange rühren, bis die Masse ganz weich ist. Dann die restlichen Zutaten hinein und kneten. Den Teig in drei Teile teilen, dann Teig dünn ausrollen. Mit einem Glas oder einer Tasse den Teig ausstechen. Füllung hinein und Dreiecke formen. Bei 180 Grad Backofentemperatur 25 Minuten im Ofen lassen, bis die Kekse goldbraun sind und mit Staubzucker bestreuen. 

Füllung: Geriebene Walnüsse und Dattelmus, man kann auch Datteln ohne Schale zu Mus zerdrücken oder Mohn und Pflaumenmus, oder Marmelade.

 

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8