Unseres Garten in Calma

+
  • Foto aufgenommen in:
    Calma
    Jahr:
    1930
    Ländername:
    Königreich Jugoslawien, vor 1941
    Name des Landes heute:
    Serbien

Hier sind mein Bruder Julius, seine Frau Elsa Lendler und ihre vier Kinder Aleksander, Greta, Rajko und Otto, im Garten unseres Stammhauses in Calma zu sehen.

Julius wurde 1888 geboren und hat das Geschäft meines Vaters geführt, bis er es 1918, nachdem mein Vater in Rente ging, ganz übernommen hat.

Er hat in der K und K Armee gedient und an der italienischen Front gekämpft. Er war mit Elsa Lendler verheiratet, und sie hatten vier Kinder: Aleksander, Greta, Rajko und Otto.

Alle wurden 1941 bei einem Ustaschaangriff erschlagen. Aleksander, der älteste, hat da schon Medizin studiert.

Elsa und die Kinder wurden nach Jasenovac deportiert und dort umgebracht.

Interview details

Interviewte(r): Karl Brandeis
Interviewt von:
Artur Schnarch
Monat des Interviews:
Februar
Jahr des Interviews:
2002
Wien , Österreich

HAUPTPERSON

Julius Brandeis
Geburtsjahr:
1888
Jahrzehnt der Geburt:
1880
Geburtsort:
Calma
Geburtsland:
Österreich-Ungarn vor 1918
Todesjahr:
1941
Todesort:
Calma
Sterbeort (Land):
Serbien
Todesort:
Calma
Beruf
Vor dem 2. Weltkrieg:
Kaufmann

Andere Person

Elsa Brandeis
Todesjahr:
1942
Todesort:
Jasenovac
Sterbeort (Land):
Kroatien
  • Vorheriger Familienname: 
    Lendler
    Grund der Namensänderung: 
    Heirat
    Decade of changing: 
    1920

Weitere Informationen

Ebenfalls interviewt von:
Spielberg Foundation

Mehr Fotos aus diesem Land

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8