Paul Lewins gute Freundin Esther Rosenberg mit ihren Töchtern

Paul Lewins gute Freundin Esther Rosenberg mit ihren Töchtern
+
  • Foto aufgenommen in:
    Kiriat Chaim
    Ländername:
    Palästina
    Name des Landes heute:
    Israel
Ich lernte Hans Rosenberg kennen. Er wohnte in Kiriat Chaim, in der Nähe von Haifa und bei ihm bekam ich ein Bett in einem Zweibettzimmer. Er lebte mit seiner Frau Esther und seinen zwei kleinen Töchtern in einem Haus und wir haben uns sehr befreundet. Er hat mir bei vielem geholfen. Als ich 1948 zur Armee eingezogen wurde, konnte meine Frau mit in dem Haus wohnen. Esther starb in den 50er Jahren an Krebs in Israel und er ging 1957 nach Berlin. Seine Töchter blieben in Israel.

Interview details

Interviewte(r): Herbert Lewin
Interviewt von:
Tanja Eckstein
Monat des Interviews:
November
Jahr des Interviews:
2002
, Austria

HAUPTPERSON

Esther Rosenberg
Sterbeort (Land):
Israel

Mehr Fotos aus diesem Land

Herbert Lewin mit den anderen Hechalutzim im Kibbuz Magdiel
Manfred Wonsch und die Hakoah Mannschaft aus Wien 1950 in Israel mit dem österreichischen Botschafter
Peter Scheuer als Soldat der Armee
Herbert Lewin  mit seiner Frau Gertrude in Israel

Weitere Biographien aus diesem Land

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8