Mór Eisenberger mit seinen Brüdern

+
  • Foto aufgenommen in:
    Budapest
    Jahr:
    1934
    Ländername:
    Ungarn
    Name des Landes heute:
    Ungarn

Das ist ein Foto von meinem Vater Mór Eisenberger mit seinen drei Brüdern Sámuel, Chaim und Benjámin Eisenberger.

Dieses Bild wurde 1934 in Budapest aufgenommen, anlässlich der Hochzeit meines Bruders David Eisenberger mit Lea Schotten.

Die drei Brüder meines Vaters waren alle orthodoxe Juden und haben den Krieg nicht überlebt.

Mein Vater hatte ganz radikale konservative Ansichten. Deshalb hat er oft polemisiert und hatte auch Feinde.

In meinem Leben habe ich zwei Rabbinerwahlen erlebt. Ich weiß, dass er da aktiv mitgeredet hat, dass so ein bigotter Rabbiner nicht gewählt werden sollte.

Der einzige Ausgangspunkt im Leben war die Religion und ihre Auslegung.

Interview details

Interviewte(r): Jenö Eisenberger
Interviewt von:
Zsuzsi Szászi und Tanja Eckstein
Monat des Interviews:
Oktober
Jahr des Interviews:
2002
Wien, Österreich

HAUPTPERSON

Mór Eisenberger
Geburtsjahr:
1881
Jahrzehnt der Geburt:
1880
Geburtsort:
Sátoraljaújhely
Geburtsland:
Österreich-Ungarn vor 1918
Todesjahr:
1944
Todesort:
Auschwitz
Sterbeort (Land):
Polen
Beruf
Vor dem 2. Weltkrieg:
Geschäftsmann

Andere Person

Sámuel Eisenberger
Geburtsjahr:
1883
Jahrzehnt der Geburt:
1880
Geburtsort:
Sátoraljaújhely
Geburtsland:
Österreich-Ungarn vor 1918
Todesjahr:
1944
Todesort:
Auschwitz
Sterbeort (Land):
Polen
Todesort:
Auschwitz

Mehr Fotos aus diesem Land

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8