Gisela Kocsiss in Rumänien

+
  • Foto aufgenommen in:
    Alina-Steyerdorf
    Jahr:
    1936
    Ländername:
    Rumänien
    Name des Landes heute:
    Rumänien

Das bin ich in Anina-Steyerdorf. Puppen und Teddybären waren meine engsten Vertrauten, seit meiner frühesten Kindheit war das so.

Zweimal im Jahr fuhr meine Mutter mit mir zu ihrer Familie nach Wien.

Ich fühlte mich wunderbar in Wien, ich liebte die Großeltern, bekam Geschenke, wir gingen spazieren, und ich bewunderte die großen Häuser.

Wir machten viele Ausflüge, zum Beispiel auf den Kobenzl, wir aßen zusammen, die Erwachsenen unterhielten sich, und es wurde oft musiziert.

Bei den Großeltern stand ein Flügel, meine Tante Bina und meine Mutter spielten vierhändig Klavier, und der Onkel Wilhelm spielte Geige.

Das war sehr schön; alle waren sehr lieb zu mir.

Interview details

Interviewte(r): Gizella E. Kocsiss
Interviewt von:
Tanja Eckstein
Wien, Österreich

HAUPTPERSON

Gisela Kocsiss
Geburtsjahr:
1931
Geburtsort:
Anina-Steyerdorf
Todesjahr:
2005
Todesort:
Wien
Beruf
nach dem 2. Weltkrieg:
Fürsorgerin
Familiennamen
  • Vorheriger Familienname: 
    Denes
    Jahr der Namensänderung: 
    1956
    Grund der Namensänderung: 
    Heirat
  • Vorheriger Familienname: 
    Bakos
    Jahr der Namensänderung: 
    1970
    Grund der Namensänderung: 
    Heirat

Mehr Fotos aus diesem Land

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8