Gertude Mechner vor ihrem Geschäft in Haifa

Gertude Mechner vor ihrem Geschäft in Haifa
+
  • Foto aufgenommen in:
    Haifa
    Jahr:
    1941
    Ländername:
    Palästina
    Name des Landes heute:
    Israel
Das ist im Jahre 1940 mein erstes Geschäft in Haifa, in der Herzlpassage. Mein Mann hatte in Haifa ein kleines, altes Auto als Lieferwagen und hat Waren für ein Warenhaus ausgeliefert. Ich habe dieses kleine Geschäft aufgemacht. Im ersten Stock war noch ein schmaler Raum. Ich habe Matratzen, Sessel, Daunendecken aus alten Tuchenten und Steppdecken machen können. Ich hatte sehr bald gute, nette Kunden. Das waren deutsche Emigranten. Ich habe dann ein größeres Geschäft in der Nordaustrasse, in Haifa, eröffnet. Das war eine Gegend, die viel belebter war. Mein Vater ist jeden Tag gekommen und hat mir geholfen.

Interview details

Interviewte(r): Gertrude Mechner
Interviewt von:
Tanja Eckstein
Monat des Interviews:
Februar
Jahr des Interviews:
2003
Wien, Österreich

HAUPTPERSON

Gertrude Mechner
Geburtsjahr:
1914
Geburtsort:
Wien
Todesjahr:
2006
Todesort:
Wien
Gestorben:
after WW II
Beruf
Vor dem 2. Weltkrieg:
Tapeziermeisterin
nach dem 2. Weltkrieg:
Tapeziermeisterin
Familiennamen
  • Vorheriger Familienname: 
    Samek
    Jahr der Namensänderung: 
    1937
    Grund der Namensänderung: 
    Heirat

Mehr Fotos aus diesem Land

Gertrude Mechners Familie in Haifa
Hochzeit Landesmann
Regina Josiper mit ihrer Freundin Frau Dr. Siegel in Israel
Herbert Lewin mit Hans und Esther Rosenberg
Leontine Samek mit Dr. Robert Gewitsch in Haifa
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8