Frieda Goldreich in Palästina

Frieda Goldreich in Palästina
+
  • Jahr:
    193
    Ländername:
    Palästina
    Name des Landes heute:
    Israel
Das ist meine Tante Frieda, die Schwester meiner Mutter, im Alter von 40 Jahren, kurz vor ihrem Tod. Frieda war mit Bolek Goldreich verheiratet. Sie hatten zwei Kinder, Daniel und Martin Rafael. Die Familie emigrierte nach dem Machtantritt Hitlers im Jahr 1933 nach Palästina. Meine Mutter war 1937 in Palästina, weil ihre Schwester sehr krank war. Sie starb kurz nach dem Besuch meiner Mutter.

Interview details

Interviewte(r): Hannah Fischer
Interviewt von:
Tanja Eckstein
Monat des Interviews:
August
Jahr des Interviews:
2004
Wien, Austria

HAUPTPERSON

Frieda Goldreich
Geburtsjahr:
1897
Geburtsort:
Hagen
Todesjahr:
1937
Gestorben:
before WW II
Familiennamen
  • Vorheriger Familienname: 
    Treu
    Jahr der Namensänderung: 
    1924
    Grund der Namensänderung: 
    Heirat

Weitere Informationen

Ebenfalls interviewt von:
Kienzl/Kirchner: 'Ein neuer Frühling wird in der Heimat blühen' Deuticke Verlag
Interviewdatum:
2001

Mehr Fotos aus diesem Land

Rosa Rosensteins Schwester Erna Goldstein mit ihrem Mann Heinz-Werner in Israel
Gertrude Mechner, Anna  Fuhrmann und Janina Griff in Haifa
Gertrude Kritzer
Erwin Weiss als Dirigent
Familie Silberberg
Kurt Brodmanns Schuhwerkstatt in der Nähe des Yarkon Flusses in Tel Aviv

Weitere Biographien aus diesem Land

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8