Die Leiter des jüdischen Altersheims in England

Die Leiter des jüdischen Altersheims in England
+
  • Foto aufgenommen in:
    London
    Jahr:
    1940
    Ländername:
    England
    Name des Landes heute:
    United Kingdom
Das waren die Leiter des jüdischen Altersheimes in England. Die jüdische Gemeinde hatte uns in London in ihr Altersheim gesteckt. Ich war knapp vierundzwanzig, also genau im richtigen Alter fürs Altersheim, mein Mann war noch keine vierzig. Aber wir hatten keine andere Wahl. Nach einigen Monaten wurde das Altersheim nach Hastings verlegt, und wir sind natürlich mitgegangen. Da es ein Altersheim war, wussten sie nicht, was sie mit uns anfangen sollten.Dort haben wir dann den ganzen Winter verbracht. Nach dem Winter sind wir zu Freunden nach Manchester gefahren.

Interview details

Interviewte(r): Luise Eva Papo
Interviewt von:
Sandra Slomovits
Monat des Interviews:
Oktober
Jahr des Interviews:
2001
Wien, Austria

Weitere Informationen

Ebenfalls interviewt von:
"Erzählte Geschichte" Bd. 3 Hrsg. vom Dokumentationsarchiv des Österreichischen WiderstandesVerlag ÖBV, 1992

Mehr Fotos aus diesem Land

Lilli Tauber and emigrant children in Brighton, UK
Hochzeit von Hanna und David Cohen
Harry Brodmann in England in der Emigration
Sophie Hirn mit einer der zwei alten Damen, die sie in der Emigration aufnahmen
Ludwig Grossmann und seine Schwester Jeanette Hendon, geborene Grossmann, in einem Seniorenheim in London
Johanna Tausig, Walter Pick, Otto Tausig, Rudi Medak mit Ehefrau und  Grete Gang in London
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8