04
May
2009
Bild des Benutzers Centropa

Cafe Centropa Newsletter Mai 2009

Dr. Ingo Zechner studierte an der Wiener Universität Geschichte und Philosophie. Von 2000 bis 2008 arbeitete er als Historiker in der Israelitischen Kultusgemeinde Wien, von 2003 bis 2008 war er Leiter der „Anlaufstelle der Israelitischen Kultusgemeinde Wien für jüdische NS-Verfolgte“. Seit 2009 ist er Geschäftsführer des „Wiener Wiesenthal Instituts für Holocaust-Studien“.
Dr. Zechner wird über seine Arbeit, besonders über seine 
Forschungsreise nach Moskau, wo noch viele Akten der Kultusgemeinden Wien und Graz lagern, berichten. Wir denken, dass dieses Thema viele von Ihnen genauso interessiert wie uns und hoffen auf einen interessanten und gemütlichen Nachmittag im Alef Alef. 

 

 

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8