Meine Großmutter Helene Wonsch

Obrázek
Das ist meine Großmutter Helene Wonsch. Ihr jüdischer Name war Scheje. Meine Großmutter war eine kluge Frau, hatte eine herrliche Ausstrahlung und herrliche Aussprüche. Einer davon ist mir bis heute geblieben, sie hat immer gesagt, bevor man etwas macht oder plant: ?Am Anfang bedenke immer das Ende!? Den Spruch habe ich meinen Enkeln weitergegeben. Meine Großmutter war sehr gläubig. Sie war so gläubig, daß sie nicht nur zu Pessach, sondern das ganze Jahr die Türschnallen überzogen hat. In der Küche war milchig und fleischig getrennt. Wenn eine Fliege im Zimmer war, hat sie die nie erschlagen, die hat sie oft zwanzig Minuten lang gejagt, bis sie draußen war. 1942 wurden meine Großeltern nach Theresienstadt deportiert, beide sind umgekommen.

Interviewee

Manfred Wonsch

More photos from this interviewee

No photos for this person.