Languages: 
English

Anton Fischer vor dem Juweliergeschäft seiner Familie in Budapest

Das bin ich vor unserem Juweliergeschäft in Budapest in der Rakoczi utca Nummer 27 im Jahre 1938.

Meine Eltern fingen praktisch ganz unten, mit Nichts an. Meine Mutter sagte immer: Unser Vermögen in dem Juweliergeschäft in der Rakoczi utca Nummer 27 in Budapest, das mein Vater gründete, waren neun Weckeruhren.

Neun Weckeruhren gehörten uns, sonst nichts. Meine Eltern waren immer im Geschäft beschäftigt, aber ich fühlte mich nicht vernachlässigt, ich war ein sehr behütetes Kind.

Anton Fischer mit seiner Mutter Rene Fischer und Dezsö, einem unbekannten Mann

Das ist das Passfoto, dass sich in einem gekauften bulgarischen Pass befand, den wir 1944 für die Flucht aus Budapest nach Palästina bekommen hatten.

Meine Mutter und ich bezahlten die Flucht für fünf Menschen mit Smaragden, Saphiren, Rubinen und ein paar größere Brillanten, die ich aus dem Safe unserers Geschäftes in Budapest, dass bereits nicht mehr uns gehörte, in der Nacht holte.

Lipot Fischer

Das ist mein Vater Lipot Fischer in den 20er Jahren. Das Foto wurde in Budapest aufgenommen.

Mein Vater wurde 1896 als siebentes Kind von Kalman und Regina Fischer in dem Ort Nagy Tapolcsany, in Ungarn, geboren.

Sein Grundkapital waren neun Weckeruhren, als er, ein gelernter Uhrmacher, in Budapest sein Juweliergeschäft eröffnete.

Nach einiger Zeit war es eines der bekanntesten Juweliergeschäfte in Budapest. Mein Vater war nicht sehr religiös, aber meine Mutter führte einen kosheren Haushalt.

Rene Fischer

Das ist meine Mutter Rene Fischer, geborene Wertheim. Das Foto wurde in den 20er Jahren in Budapest aufgenommen.

Meine Mutter war das jüngste Kind meiner Großeltern Elisabeth und Vilmos Wertheim und wurde am 21. April 1893 in Paks geboren.

Sie besuchte die Mittelschule und besaß vor dem Krieg mit meinem Vater Lipot Fischer, den sie 1918 oder 1919 heiratete, eines der bekanntesten Juweliergeschäfte von Budapest.

Das Geschäft befand sich in der Rakoczi utca Nummer 27. Begonnen hatte mein Vater, der aus einer armen Familie kam, mit neun Weckeruhren.

Rene Fischer und Regina Stark

Das ist das letzte Foto meiner Mutter Rene Fischer, geborene Wertheim und ihrer Schwester Regina Stark, geborene Wertheim, auf der Margareteninsel in Budapest. Das Foto wurde in den 60er Jahren aufgenommen.

Tante Regina war zwei Jahre älter als meine Mutter und mit Arpad Stark verheiratet. Sie hatten eine Tochter Ili.

Mein Onkel Arpad war Buchhalter von Beruf und arbeitete in einer Firma in Budapest.

Vilmos Wertheim

Das ist mein Großvater mütterlicherseits, der Vilmos Wertheim hieß. Das Foto wurde in den 30er Jahren im Fotostudio Tumpek Mihaly in Paks aufgenommen.

Mein Großvater wurde im Jahre 1848 in Ungarn, in der Stadt Paks geboren. Paks liegt ungefähr hundert Kilometer südlich von Budapest, direkt an der Donau.

Er war viele Jahre in Österreich, in Wiener Neustadt, als Soldat stationiert.

Julia und Jenö Fuchs mit Töchtern Martha und Eva Fuchs

Das ist meine Cousine Juliska Fuchs, geborene Mandl mit ihrem Ehemann Jenö Fuchs und ihren zwei Töchtern Martha und Eva Fuchs. Das Foto wurde 1932 in Paks aufgenommen.

Tante Minka, die Schwester meiner Mutter, und Onkel Rudolf hatten zwei Söhne, Zsigmond oder Zsiga und Laszlo oder Lazi, und eine Tochter, Julia oder Juliska.

Als im Jahre 1944 die Deportation der ungarischen Juden begannen, war Onkel Rudi bereits tot, er starb kurze Zeit vorher.

Desider und Stefanie Wertheim mit Tochter Wally Lichtenstein

Das ist mein Onkel Desider oder Dezsö Wertheim, der in Wien lebte mit seiner Ehefrau Stefanie und Wally, der Tochter von Stefanie, die sie mit in die Ehe brachte. Das Foto wurde 1932 in Paks aufgenommen.

Onkel Dezsö und Tante Stefanie besaßen ein Strick- und Wirkwaren En Gros Geschäft in Wien im 1. Bezirk, in der Essiggasse 2.

Als Hitler nach Österreich einmarschierte, flüchteten sie nach Budapest. Onkel Dezsö und Tante Steffi wurden in Auschwitz ermordet.

Pages

Subscribe to RSS - Hungary
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8