Jacob Josiper

Jacob Josiper
+
  • Photo taken in:
    Kimpolung
    Country name at time of photo:
    Rumänien
    Country name today:
    Romania
Das ist mein Großvater mütterlicherseits. Er hieß Jacob Josiper. Nach dem 1. Weltkrieg war mein Großvater Vertreter einer Bierfabrik und besaß eine Abfüllanlage. Er hat von der Fabrik einen Waggon mit Fässern bekommen, vielleicht 1 000 Liter Bier, hat mit Apparaten das Bier in Flaschen abgefüllt und ist dann mit Pferd und Wagen in die Dörfer und Provinzen im Kreis Kimpolung [Rumänien] gefahren und hat die Leute mit Bier versorgt. Damit ist er sehr reich geworden.

Interview details

Interviewee: Siegfried Buby Schieber
Interviewer:
Tanja Eckstein
Month of interview:
Juni
Year of interview:
2003
Wien, Austria

KEY PERSON

Jacob Josiper
Decade of birth:
1860
Year of death:
1941
City of death:
Shargorod
Country of death:
Ukraine
Died where:
Shargorod
Occupation
before WW II:
Geschäftsmann, Einzelhändler

Additional Information

Also interviewed by:
Das Leben und das Martyrium der Juden aus Kimpolung-Bukowina
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8