Clara Winternitz mit ihrer Amme

Das ist meine Mutter als Baby mit ihrer Amme.

Die Familie lebte im eigenen Haus in der Wallensteinstraße, im 20. Wiener Gemeindebezirk.

Wenn meine Mutter als Kind aus dem Fenster sah, konnte sie den Stephansdom sehen, weil ringsherum nur kleine Häuschen und Gärten waren.

Im Hof gab es einen Stall mit Pferden und Wagen, wahrscheinlich, um die Zuckerbäckereien auszuliefern, denn mein Großvater war Zuckerbäcker.

Während des 1. Weltkrieges lebte im Hof auch eine Ziege. Die Ziege gab Milch, und als sie geschlachtet wurde, wollte sie niemand essen.

Awraham Rosenkranz und Lydia Fischman

Das sind meine Kinder Awraham Karl Rosenkranz und Lydia Fischman [geb. Rosenkranz] in Wien in den 1970er-Jahren.

Meine Frau und ich haben großes Glück, wir haben zwei fantastische Kinder. Ich bin ein stolzer Vater. Wir feierten mit unseren Kindern alle Feiertage, wenn auch nicht so religiös wie meine Eltern es gemacht hatten, insbesondere solang meine Mutter noch lebte. Da gingen wir jeden Schabbat Mittag zu meinen Eltern.

الصفحات

اشترك ب RSS - Österreich
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8