Café Centropa

 

Es war eigentlich nicht Teil Centropas Agenda, einen Seniorenclub zu gründen, aber wenn ein Interviewer 20 Stunden mit einem Interviewpartner verbringt entstehen oft besondere Beziehungen, die keiner der beiden abbrechen möchte. So ist das Café Centropa entstanden.

Tanja Eckstein, die die meisten unserer Wiener Interviews geführt hat, organisiert nun die monatlichen Treffen des mit bis zu 100 Teilnehmern größten jüdischen Seniorenclub in ganz Mitteleuropa. Einen ähnlichen Seniorenclub führt Centropa auch in Budapest, der sich alle 6 Wochen trifft und zwischen 40-60 Mitglieder zählt.

Unsere Café Centropa Mitglieder sind zwischen 78-102 Jahre alt und viele Mittachtziger sind immer noch am Arbeiten: in Verlagen, in Streichquartetten, als Übersetzer...

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8