Prof. Kurt Rosenkranz als Elfjähriger in Wien

Prof. Kurt Rosenkranz als Elfjähriger in Wien
+
  • Foto aufgenommen in:
    Wien
    Jahr:
    1938
    Ländername:
    Deutsches Reich, Ostmark
    Name des Landes heute:
    Austria
Auf diesem Foto bin ich elf Jahre alt. Ich hatte eine schöne Kindheit. Es war das Elternhaus intakt und es waren die Großeltern da, die eine wichtige Rolle in meinem Leben spielten. Essen interessierte mich nicht. Woher ich meine Kraft nahm, weiß ich nicht. Ich war ein schrecklich mageres, schwerst unterernährtes Kind, weil ich nichts essen wollte. Ich wollte nur Mehlspeisen und Fleisch, sonst aß ich nichts. Aber ich war ein Lausbub - ein gewaltiger Lausbub!

Interview details

Interviewte(r): Kurt Rosenkranz
Interviewt von:
Tanja Eckstein
Monat des Interviews:
Juli
Jahr des Interviews:
2003
Wien, Austria

HAUPTPERSON

Kurt Rosenkranz
Geburtsjahr:
1927
Geburtsort:
Wien
Beruf
nach dem 2. Weltkrieg:
Geschäftsmann, Einzelhändler

Weitere Informationen

Ebenfalls interviewt von:
Shoah Foundation
Interviewdatum:
1997

Mehr Fotos aus diesem Land

Die ehemalige Synagoge in Graz, die 1892 gebaut und 1938 zerstört wurde
Sophie Hirn und ihre Mutter Clara Engler nach dem Tod des Vaters Dr. Richard Engler
Trauschein von Jenö und Vera Eisenberger
Franziska Goldstaub mit ihren Schwestern Rosa und Anni in Wien in den 1920er-Jahren
Familientreffen der Familie von Franziska Smolka in Wien
Else Fleck mit ihrem Mann und dem Sohn Otto
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8