Olga Medak

Olga Medak
+
  • Foto aufgenommen in:
    Wien
    Ländername:
    Österreich-Ungarn, vor 1918
    Name des Landes heute:
    Austria
Das ist Tante Olga, die Schwester meiner Mutter. Sie war die Hübscheste in der Familie. Tante Olga lebte in der Semperstrasse 59 zusammen in einer Wohnung mit ihrer Schwester, der Tante Henriette. Beide Tanten waren nicht verheiratet. Die Wohnung, in der sie lebten, war eine Wohnung, die meine Großeltern, als die ältesten ihrer sieben Kinder bereits in der Lehre waren, zu ihrer Küche - Kabinett - Wohnung dazu bekamen. Tante Olga war sehr lieb zu mir. Sie arbeitete in einer Blindenwerkstatt und schenkte mir oft geflochtene Körbchen. 1929 starb sie an Leukämie.

Interview details

Interviewte(r): Johanna Tausig
Interviewt von:
Tanja Eckstein
Monat des Interviews:
August
Jahr des Interviews:
2004
Wien, Austria

HAUPTPERSON

Olga Medak
Geburtsort:
Slavkov u Brna
Todesjahr:
1929
Todesort:
Wien
Gestorben:
before WW II
Beruf
Vor dem 2. Weltkrieg:
Handarbeiter

Mehr Fotos aus diesem Land

Sabina, Selma und Daniel Halpern und meine Mutter Gizela Kocsiss in einem Park in Wien
Dr. Otto Suschny als Mitarbeiter der jüdisch-historischen Dokumentation
Gizela Kocsiss, Sabina Halpern und Wilhelm Brück beim Musizieren
Primar Dr. Rosner
Heinz Bischitz am Lenkrad des Lieferwagens mit seiner Mutter Irene
Meine Großmutter Helene Wonsch
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8