Max Landesmann

+
  • Foto aufgenommen in:
    Wien
    Ländername:
    Österreich, 1918-1938
    Name des Landes heute:
    Austria

Das ist mein Onkel Max Landesmann.

Onkel Max wurde 1889 geboren, arbeitete als Kapellmeister, spielte Violine und konnte innerhalb weniger Sekunden Vierzeiler dichten. Zwei- bis dreimal in der Woche kam Onkel Max zu uns zur Jause zu Besuch. Danach ging er entweder in eines der Kaffeehäuser im 2. Bezirk um zu musizieren, oder er spielte die musikalische Untermalung in Kinos zu den Stummfilmen. Er konnte jedoch keine Note lesen. Zweimal war er verheiratet, seine zweite Frau hat er 1938 geheiratet. Beide wurden ermordet.

Interview details

Interviewte(r): Fanny Grossmann
Interviewt von:
Tanja Eckstein
Monat des Interviews:
Dezember
Jahr des Interviews:
2002
Wien, Austria

HAUPTPERSON

Max Landesmann
Jahrzehnt der Geburt:
1890
Todesjahr:
1940
Todesort:
KZ Buchenwald
Todesort:
KZ Buchenwald

Mehr Fotos aus diesem Land

Max Uri mit Geschwistern auf Sommerfrische
Dr. Ernst Feldsberg in Wien mit seiner Tochter Gerda
Alfred Barchelis und seine Schwester Olga Schiller
Paul Rona und sein Cousin Emmerich Strasser
Manfred Papo mit einer Schulklasse in Wien
Manfred Wonsch im Gespräch mit seinem Freund Bruno Bittmann bei einer Veranstaltung
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8