Kitty Suschny und ihr Mann Otto Suschny 1950 in Wien während eines Paddelausflugs

Kitty Suschny und ihr Mann Otto Suschny 1950 in Wien während eines Paddelausflugs
+
  • Foto aufgenommen in:
    Wien
    Jahr:
    1950
    Ländername:
    Österreich
    Name des Landes heute:
    Austria
Da bin ich nach dem Krieg mit meinem Mann Otto Suschny beim Paddeln auf der Donau. Mit meinem zukünftigen Mann Otto habe ich nach dem Krieg in Wien an den Wochenenden viele Ausflüge gemacht, und wir sind gern an die Donau gefahren um dort paddeln zu gehen. Kurz bevor wir geheiratet haben, sind wir in ein Heim in der Tempelgasse [2. Bezirk] übersiedelt. Das war ein Heim der Kultusgemeinde für Obdachlose. In der Tempelgasse war eine Gemeinschaftsküche, da lebten lauter arme Teufel, die im Lager waren oder auf Zwangsarbeit. Wir hatten zwar ein Riesenzimmer für uns, aber geborgte Möbel, die man den Nazis weggenommen hatte.

Interview details

Interviewte(r): Kitty Suschny
Interviewt von:
Tanja Eckstein
Monat des Interviews:
August
Jahr des Interviews:
2002
Wien, Austria

HAUPTPERSON

Kitty Suschny
Geburtsjahr:
1924
Geburtsort:
Wien
Beruf
nach dem 2. Weltkrieg:
Hausfrau
Familiennamen
  • Vorheriger Familienname: 
    Pistol
    Jahr der Namensänderung: 
    1954
    Grund der Namensänderung: 
    Heirat

Andere Person

Otto Suschny
Geburtsjahr:
1924
Geburtsort:
Wien
Beruf
nach dem 2. Weltkrieg:
Chemiker

Mehr Fotos aus diesem Land

Paul Back zündet eine Chanukkakerze
Max Pick
Hildegard und  Erich Kohn in Wien
Moritz Scheuer
Adele Herzog
Amtsbestätigung für Kitty Drill
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8