Heinz Bischitz auf einer Feier in Wien

Heinz Bischitz auf einer Feier in Wien
+
  • Foto aufgenommen in:
    Wien
    Jahr:
    2006
    Ländername:
    Österreich
    Name des Landes heute:
    Austria

Das bin ich auf einer Feier für die Leute, die für dieses Projekt interviewt wurden.

Meine Frau und ich wohnen in einem Haus der Jüdischen Gemeinde. Seitdem wir in diesem Haus wohnen, ist unser jüdisches Leben aktiver. Wir bekommen die Gemeindezeitung, und wir gehen zu Veranstaltungen. Wir gehen auch einmal im Monat zum Treffen der alten Hakoaner im Café Schottenring. Ich sage immer: Wer in Wien mit diesen wenigen Juden ein jüdisches Leben leben will, der kann jeden Tag irgendeine Veranstaltung haben - das ist kein Problem. Wir leben kein religiöses jüdisches Leben, sondern ein gesellschaftlich jüdisches Leben. Zu den hohen Feiertagen gehen wir aber selbstverständlich in die Synagoge.

Interview details

Interviewte(r): Heinz Bischitz
Interviewt von:
Tanja Eckstein
Monat des Interviews:
März
Jahr des Interviews:
2003
Wien, Austria

HAUPTPERSON

Heinz Bischitz
Geburtsjahr:
1932
Geburtsort:
Baden
Beruf
nach dem 2. Weltkrieg:
Geschäftsmann

Mehr Fotos aus diesem Land

Jakob Steiner nach der Entlassung aus dem KZ Dachau 1939
Max Uri
Ludwig Kastner
Erna Wodaks Großvater Dr. S. Friedmann, Mutter und Schwester mit Amme
Berta Silberberg mit ihren Kindern
Prof. Kurt Rosenkranz und seine Frau Erika Rosenkranz
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8