Grete Tucker [geb. Gang] und Hans Gang im Währinger Park

Grete Tucker [geb. Gang] und Hans Gang im Währinger Park
+
  • Foto aufgenommen in:
    Wien
    Jahr:
    1926
    Ländername:
    Österreich, 1918-1938
    Name des Landes heute:
    Austria
Das sind meine Cousine Grete und ihr Bruder Hans Gang in Wien, im Währinger Park [18. Bezirk]. Die Familie hatte nicht einmal genug Geld für einen Kinderwagen. Tante Ella, die Mutter von Hans und Grete, war eine Schwester meiner Mutter. Der Mann von Tante Ella, David Gang, war ein Spieler. Von Beruf war er Buchhalter, aber er war sieben Jahre arbeitslos. Das war eine sehr schlechte Ehe, und die Familie war schrecklich arm, um vieles ärmer als wir, und wir waren schon sehr arm. Grete und Hans aßen regelmäßig bei uns oder bei der Tante Klothilde. Tante Ella arbeitete als Hausschneiderin, da verdiente sie fünf Schilling am Tag und das Essen.

Interview details

Interviewte(r): Johanna Tausig
Interviewt von:
Tanja Eckstein
Monat des Interviews:
August
Jahr des Interviews:
2004
Wien, Austria

HAUPTPERSON

Grete Tucker
Geburtsjahr:
1923
Geburtsort:
Wien
Todesjahr:
1984
Todesort:
London
Sterbeort (Land):
United Kingdom
Gestorben:
after WW II
Beruf
nach dem 2. Weltkrieg:
Geschäftsmann, Einzelhändler
Familiennamen
  • Vorheriger Familienname: 
    Gang
    Grund der Namensänderung: 
    Heirat
    Decade of changing: 
    1930

Andere Person

Hans Gang
Geburtsjahr:
1925
Geburtsort:
Wien
Beruf
nach dem 2. Weltkrieg:
Geschäftsmann, Einzelhändler

Mehr Fotos aus diesem Land

Maximilian Gluskin mit seiner Ehefrau Helena
Verlobungsfoto von Michael und Mircia Rosenkranz
Mitgliedskarte von Manfred Wonsch für die Maccabiade 1954 in Israel
Robert und seine Mutter
Das Dokument über die Arisierung des Autos der Familie Bischitz
Julius Chaimowiczs Schwester Colette mit dem Hashomer Hatzair in Wien
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8