Franziska Smolka mit ihrem Mann Timmy während des Hebräischunterrichts

Franziska Smolka mit ihrem Mann Timmy während des Hebräischunterrichts
+
  • Foto aufgenommen in:
    Wien
    Jahr:
    2004
    Ländername:
    Österreich
    Name des Landes heute:
    Austria
Das bin ich und mein Mann Timmy mit unserer Hebräischlehrerin und drei Freundinnen. Jeden Montagabend treffen sich in unserer Wohnung jüdische Frauen. Gemeinsam mit unserer Hebräischlehrerin lernen mein Mann Timmy, die Frauen und ich die hebräische Sprache. Donnerstag lesen wir zu fünft mit unserer Lehrerin den Wochenabschnitt aus einer israelischen Zeitung für Neueinwanderer auf Hebräisch. Wir lernen gemeinsam, wir essen gemeinsam. Ohne das alles könnte ich mir mein Leben nicht mehr vorstellen.

Interview details

Interviewte(r): Franziska Smolka
Interviewt von:
Tanja Eckstein
Monat des Interviews:
November
Jahr des Interviews:
2004
Wien, Austria

HAUPTPERSON

Franziska Smolka
Geburtsjahr:
1940
Geburtsort:
Moskau
Geburtsland:
Russland
Beruf
nach dem 2. Weltkrieg:
Rechtsanwältin
Familiennamen
  • Vorheriger Familienname: 
    Fischer
    Jahr der Namensänderung: 
    1963
    Grund der Namensänderung: 
    Heirat

Andere Person

Timothy Smolka
Geburtsjahr:
1938
Geburtsort:
London
Geburtsland:
England
Beruf
nach dem 2. Weltkrieg:
Arzt

Mehr Fotos aus diesem Land

Herbert Reisner auf einem Ausflug mit der Jüdischen Hochschülerschaft
Manfred Papo
Leontine Samek als junge Frau
Franziska Goldstaub mit ihren Schwestern Rosa und Anni in Wien in den 1920er-Jahren
Stella Semenowsky als einjähriges Baby
Hanny Hieger mit 14 Monaten
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8