Fanny Grossmann mit 14 Jahren

Fanny Grossmann mit 14 Jahren
+
  • Foto aufgenommen in:
    Wien
    Jahr:
    1934
    Ländername:
    Österreich, 1918-1938
    Name des Landes heute:
    Austria
Das bin ich als 14jähriges Mädchen. Ich war bei der sozialdemokratischen Jugendorganisation die ?Roten Falken' . Rudolf Ekstein, der war dann Psychoanalytiker in Los Angeles, war unser Falkenführer. Er war ein paar Jahre älter als wir und hat uns immer Vorträge gehalten; er war sehr gescheit. In der Hauptschule haben wir Französisch gelernt, und so konnte ich bei einem internationalen Lager der Weltjugendliga, an dem die ?Roten Falken? teilnahmen, mit französischen Jugendlichen französisch sprechen. Wir hatten sogar eine Lagerzeitung, da bin ich auch zu sehen. Und es gab eine Mandolinengruppe.

Interview details

Interviewte(r): Fanny Grossmann
Interviewt von:
Tanja Eckstein
Monat des Interviews:
Dezember
Jahr des Interviews:
2002
Wien, Austria

HAUPTPERSON

Fanny Grossmann
Geburtsjahr:
1920
Geburtsort:
Wien
Beruf
Vor dem 2. Weltkrieg:
Schneiderin
nach dem 2. Weltkrieg:
Schneiderin
Familiennamen
  • Vorheriger Familienname: 
    Landesmann
    Grund der Namensänderung: 
    Heirat
    Decade of changing: 
    1940

Mehr Fotos aus diesem Land

Julius Chaimowiczs Eltern Miriam und Salomon Chaimowicz 1952/53 in Wien mit ihrem zweiten Auto und Hund (rechts daneben eine Nachbarin)
Gertrude Kritzer als Braut
Ketuba
Hanny Hieger, ihr Bruder Fritz, ein japanischer Student aus Wien und Cousine Margrarete in Zurndorf
Emil Pick als Halbwüchsiger
Shommer Hazair Ausflug
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8