Interview details

Interviewte(r): Eva Köckeis-Stangl
Interviewt von:
Verena Krausneker
, Austria

HAUPTPERSON

Eva Köckeis-Stangl
Geburtsjahr:
1922
Geburtsort:
Wien
Todesjahr:
2001
Todesort:
Rizail
Gestorben:
after WW II
Todesort:
Italien
Beruf
Vor dem 2. Weltkrieg:
Schülerin
nach dem 2. Weltkrieg:
Beschäftigter in Humanwissenschaften
Familiennamen
  • Vorheriger Familienname: 
    Brill
  • Vorheriger Familienname: 
    Breuer
    Grund der Namensänderung: 
    Heirat
    Decade of changing: 
    1940s
  • Vorheriger Familienname: 
    Köckeis
    Grund der Namensänderung: 
    Heirat
    Decade of changing: 
    1940s
  • Vorheriger Familienname: 
    Stangl
    Grund der Namensänderung: 
    Heirat
    Decade of changing: 
    1970s

Mehr Fotos aus diesem Land

Tempel in St. Pölten
Dinah Nemesszeghy [geb. Suschny], Eva Dombrowski [geb. Suschny] und Peter Suschny im Garten im 14. Bezirk
Prof. Kurt Rosenkranz
Erna Wodaks Schwester Amalie Lilli Hoff
Luise mit ihrem Vater Hugo Fleischer
Dr. Richard und Clara Engler und Helene Goldberger während eines Ausflugs
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8