Erna Hauser

Erna Hauser
+
  • Foto aufgenommen in:
    Laa/Thaya
    Jahr:
    1931
    Ländername:
    Österreich, 1918-1938
    Name des Landes heute:
    Austria
Das ist meine Großcousine Erna Hauser am Purim, im Jahre 1937. Max Hauser, ihr Vater, war Viehhändler und lebte mit seiner Familie in Laa. Erna wurde 1913 geboren. Ihr Vater nahm sich 1935 das Leben. Warum er sich umbrachte, weiß ich nicht. Seine Frau Berta und Erna flüchteten 1938 oder 1939 nach England. Erna kannte ich gut, denn sie kam nach dem Krieg oft nach Wien. Sie war eine schillernde Persönlichkeit, denn sie führte bereits lange, bevor Emanzipation für Frauen selbstverständlich wurde, ein emanzipiertes Leben. Leider litt sie später an Parkinson und starb im Jahre 1986 in London.

Interview details

Interviewte(r): Kitty Schrott
Interviewt von:
T. Eckstein
Monat des Interviews:
März
Jahr des Interviews:
2005
Wien, Austria

HAUPTPERSON

Erna Liddle
Geburtsjahr:
1913
Geburtsort:
Laa/Thaya
Todesjahr:
1986
Todesort:
London
Gestorben:
after WW II
Familiennamen
  • Vorheriger Familienname: 
    Hauser
    Grund der Namensänderung: 
    Heirat
    Decade of changing: 
    1940

Weitere Informationen

Ebenfalls interviewt von:
"Jüdische Schicksale" Hrg. Dokumentationsarchiv des Österreichischen WiderstandsÖBV, Wien 1992

Mehr Fotos aus diesem Land

Hannah Fischer und ihr Zwillingsbruder Rafael Erwin Fischer
Kitty Schrott´s Urgroßmutter
Fanny Grossmann
Max Brück als Angehöriger der k. u. k. Armee im 1. Weltkrieg
Erwin Landau in der Volksschule in Wien
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8