Clara Engler

Clara Engler
+
  • Foto aufgenommen in:
    Wien
    Ländername:
    Österreich
    Name des Landes heute:
    Austria
    Name of the photographer / studio:
    Simonis Wallensteinstraße 33
Das ist meine Mutter. Sie fand nach der Rückkehr aus der Emigration aus England viele alte Bekannte, und sie hat sich nach dem Krieg in Wien sehr wohl gefühlt. Sie arbeitete als Buchhändlerin bis 1960 in der Buchhandlung ?Das Internationale Buch?. Danach arbeitete sie in der Bezirksleitung der KPÖ [Kommunistischen Partei Österreichs]. Die Kommunisten in Österreich waren die einzigen, die wirklich gegen die Nazis waren. Sie hatten schwere Verluste, das muss man anerkennen.

Interview details

Interviewte(r): Sophie Hirn
Interviewt von:
Tanja Eckstein
Monat des Interviews:
März
Jahr des Interviews:
2003
Wien, Austria

HAUPTPERSON

Clara Engler
Geburtsjahr:
1900
Geburtsort:
Wien
Todesjahr:
1994
Todesort:
Wien
Gestorben:
after WW II
Beruf
Vor dem 2. Weltkrieg:
Hausfrau
nach dem 2. Weltkrieg:
Büroangestellter
Familiennamen
  • Vorheriger Familienname: 
    Winternitz
    Jahr der Namensänderung: 
    1923
    Grund der Namensänderung: 
    Heirat

Mehr Fotos aus diesem Land

Prof. Kurt Rosenkranz als Elfjähriger in Wien
Gerda Feldsberg mit ihrer Mutter Zerline [Stella] im Votivpark in Wien
Aron Neuman
Peter Smolkas Legitimation, in England für die Zeitung 'Der Tag' zu arbeiten
Verlobungsbild von Emil und Rosa Pick
Wilhelm Steiner in der Volksschule
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8